Warum #MotivationMonday immer ein Twitter-Trend ist, egal was sonst passiert

Twitter

#MondayMotivation als Top-Trend-Twitter-Thema während des Coronavirus-Ausbruchs.



Die Journalisten von BuzzFeed News sind stolz darauf, Ihnen vertrauenswürdige und relevante Berichterstattung über das Coronavirus zu liefern. Damit diese Nachrichten kostenlos bleiben, Mitglied werden und abonnieren Sie unseren Newsletter, Ausbruch heute .


Während eine Pandemie den Globus verwüstet und die Wirtschaft einbricht wie Dan Cortese in Elasthan-Shorts und ein Bungee-Cord , wir alle suchen verzweifelt nach einer Form von Stabilität und Normalität.



Glücklicherweise müssen Sie, eine chronisch Online-Person, nicht lange suchen, um diesen winzigen Fetzen des Lebens vor COVID-19 zu finden, der uns zurück in unsere grundlegende Menschheit gründet. Starten Sie Twitter einfach vor 10 Uhr morgens und überprüfen Sie die Trendthemen – die Chancen stehen gut, dass Sie jeden Morgen den banalsten und nutzlossten Hashtags-Trend sehen: #MotivationMonday, #ThursdayThoughts, #FridayFeeling.

Trotz der Nachrichten schaffen es diese bedeutungslosen Growth Hack-Hashtags, konsequent an der Spitze der Trendthemen von Twitter zu bleiben. #MotivationMonday ist vielleicht die einzige dauerhafte Institution, die wir haben – nicht zu töten, wie eine Kakerlake nach einem nuklearen Holocaust.

Diese Hashtags für die Wochentage haben mehrere Ebenen. Der erste ist einfach: #MondayMotivation ist ein Foto oder ein Aphorismus, der dich inspirieren könnte, rauszugehen und deine Woche in Angriff zu nehmen. Ein UFC-Athlet postet zum Beispiel über sein Training. Motivierend!

Francis Ngannou @francis_ngannou

Bereit zu bleiben, das zu tun, was ich tun muss. #MontagMotivation

17:42 - 06 Apr. 2020 Antwort Retweeten Favorit

Twitter

Die nächste Schicht sind Markenaccounts oder andere Arten von Institutionen, die eine aktive Twitter-Präsenz aufrechterhalten möchten, aber nicht jeden Tag wichtige Dinge zu twittern haben. Nehmen Sie zum Beispiel die Fußballmannschaft der Indiana University, die auch ohne die Pandemie gerade Bupkes hätte, die einen alten Clip des Trainers twittert, der eine Motivationsrede hält.

Indiana Fußball @IndianaFootball

Was erwarte 𝙮𝙤𝙪 von 𝙮𝙤𝙪? #MontagMotivation

16:03 - 06 Apr. 2020 Antwort Retweeten Favorit

Twitter

Dann gibt es noch die schamlosen Growth Hacker, die den Hashtag an irrelevante Tweets anhängen, einfach in der Hoffnung, damit mehr Menschen zu erreichen. Wie Tom Hall, dessen Twitter-Biografie Premier Twitter Master CEOs, Entertainern, Influencern und Vordenkern vorliest; Wir bauen strategische Twitter-Follower auf. Er hat über 608K Follower, aber er selbst folgt 598K. Seine #MondayMotivation ist ein GIF eines Leoparden, das er auch mit #caturday mit dem Hashtag versehen hat. (Tradition schreibt vor, dass Caturday Samstag ist, denn, weißt du … es reimt sich.)

Mark Rees @reviewwales

Das Lied 'The Fairies' war einst in #Wales bekannt. Die mythischen Wesen würden es singen, während sie in Sommernächten fröhlich tanzen: Von Gräsern hell & Farnlicht, Kommen süße Gefährten, Der Vollmond scheint, die Sonne geht unter, Wir werden die Nacht in Spaß verbringen' #FolkloreThursday

17:36 - 09. Apr. 2020 Antwort Retweeten Favorit

Twitter

Rees sagte, er finde, dass die Verwendung von Hashtags an Wochentagen dazu beitragen kann, dass seine Tweets ein breiteres Publikum erreichen, aber das bedeutet nicht unbedingt mehr Interaktion – es müssen immer noch gute Tweets sein.

@Veganella, eine vegane Food-Bloggerin, gibt bereitwillig zu, dass sie diese Hashtags verwendet, um ein breiteres Publikum zu erreichen. Ich verwende die täglichen Hashtags, um Tweet-Ansichten bei wichtigen Nachrichten zu erhalten, sagte sie zu BuzzFeed News. Zum Beispiel hat sie #TuesdayThoughts verwendet, um twittern ein grafisches Bild eines toten Schweins, das für Fleisch getötet wurde.

Dass sie bereit ist, die Regeln für die wahre Relevanz des Hashtags zu brechen, ist nicht völlig überraschend, wenn man bedenkt, dass sie auch ein Video von Pilznudeln mit #COVID-19 getaggt hat.

Veganella Veganella_

Cremige Spaghetti mit Königsausternpilzen. Ja oder Nein? @BOSHTV #quarantinekitchen #plantbased #lockdownextension #vegan #Quarantine #COVIDー19

07:33 - 09. Apr. 2020 Antwort Retweeten Favorit

Twitter

Laut Twitter-Sprecher Aly Pavela hat die Verwendung dieser täglichen Hashtags in letzter Zeit nicht zugenommen. Die Plattform plant jedoch, einen Aspekt zu verfeinern – sie von Tweets über die Pandemie zu unterscheiden. Diese täglichen Hashtag-Trends werden oft gleichzeitig mit COVID-19-Hashtags oder sogar in Tweets über die Pandemie verwendet, sodass sie manchmal im Trends-Modul als COVID-19-bezogen gekennzeichnet werden, was verwirrend ist. In einem Follow-up teilte Pavela BuzzFeed News mit, dass das COVID-19-Label aus Trending entfernt worden sei, weil es zu Verwirrung führe.



Twitter

Die Trendthemen am Donnerstagmorgen dieser Woche. Twitter hat das COVID-19-Label inzwischen aus dem Trendmodul entfernt.

Da den meisten von uns gesagt wird, dass sie zu Hause bleiben und keine Freunde oder Kollegen oder viel von jemandem sehen sollen, fühlt sich Twitter wie eine wichtige Verbindung zur realen Welt an – oder zumindest zu anderen Menschen. Im besten Fall ist Twitter eine entscheidende Quelle für die Verbreitung von Informationen (im schlimmsten Fall ein Nährboden für Fehlinformationen oder halbgare informationen ), sowie ein freudiger Ort für Humor oder eine Möglichkeit, sich auf emotionaler Ebene mit anderen Menschen zu verbinden. Mehr als ein Freund hat mir erzählt, dass er in den letzten Wochen beim Lesen eines Twitter-Threads geweint hat. Twitter hat in den letzten drei Jahren tapfere Anstrengungen unternommen, um den Sumpf der Belästigung und des Hasses zu beseitigen, der es im Jahr 2016 definiert hat, und ähnelt in vielerlei Hinsicht nicht mehr dem, was es einmal war (Double die Charaktere! Herzen stattdessen .) von Sternen!).

Und doch sind diese banalen und nutzlosen täglichen Hashtags, die keinen Nachrichten- oder Unterhaltungswert haben, auf New Twitter gediehen. Es ist fast ein Trost zu wissen, dass, egal wie sehr Sie denken, dass jeder auf Twitter über ein Thema spricht, immer mehr Leute irgendeinen dummen #ThursdayThoughts-Hashtag verwenden, um ein oder zwei Follower zu gewinnen. DAS ist jetzt ein #FridayThought.

Mehr dazu