Warum Reinigungsmittel mit ätherischen Ölen nicht auf Mischhaut wirken

In diesem Artikel



Ätherische Öle können Ihre Poren verstopfen Bestimmte ätherische Öle verstopfen die Poren stärker als andere Wie viel ist zu viel ätherisches Öl in einem Reinigungsmittel? Von Experten empfohlene sanfte Reinigungsmittel sowie einige unserer Favoriten

Ich wollte keine Namen nennen, aber so lange habe ich mich auf eine großzügige Mischung von Reinigungsmitteln auf Basis von ätherischen Ölen für meine Haut verlassen. Interessanterweise würden ein paar Tage vergehen, und ich würde übrig bleiben unerwünschte Pickel . Ich überarbeitete meine Hautpflege-Routine komplett, ersetzte und tauschte Produkte gegen andere aus, von denen ich sicher wusste, dass sie nicht die Schuldigen waren, und alles lief auf mein Reinigungsmittel hinaus. Sind nicht botanisch ätherische Öle sollen für meine Haut gesund sein? Ich dachte. Ich war ratlos, dass meine Haut so sofort auf diese umweltfreundlichen Inhaltsstoffe reagierte.

Die New York Times war mit der Ursache dieses Problems genau richtig: 'In einer Reihe von natürlichen Linien von der Farm bis zur Flasche werden [ätherische Öle] oft als rein und wohltuend für den eigenen Teint angepriesen.' Die New York Times Zustände. '[Hautpflegespezialistin Kristina Holey] fand das Gegenteil der Fall. … Einige Bestandteile bestimmter ätherischer Öle, wie die in Bergamotte, werden bei Sonneneinstrahlung in Chemikalien und Enzyme umgewandelt, was zu einer photoallergischen Reaktion führen kann “, erzählt Holey Die New York Times .Darüber hinaus, sagt sie, stören die flüchtigen Verbindungen in ätherischen Ölen häufig das Mikrobiom oder die gesunde Flora der Haut - was ihre Schutzfähigkeit schwächt. Bei empfindlichen Typen kann dies ausreichen, um Aufflackern und, wie Holey bezeugte, eine „exponentiell steigende Reaktionsrate“ auszulösen. Alles in allem sind nicht alle ätherischen Öle gleich.



Um noch weiter darauf einzugehen, habe ich mich an die Hautpflegespezialistin Suzanne LeRoux gewandt, die zufällig auch die Gründerin von ist One Love Organics , zusammen mit Dr. Cindy Bae von Laser Skin Surgery, um zu erklären, was genau in ätherischen Ölen die Haut schädigen kann. Lesen Sie weiter für eine umfassende Analyse.

Ätherische Öle können Ihre Poren verstopfen

Laut LeRoux gibt es drei Hauptgründe, warum ätherische Öle Ihre Poren verstopfen können: 'Erstens haben Sie möglicherweise eine Hautallergie oder eine Empfindlichkeit gegenüber einem gängigen ätherischen Öl', erklärt LeRoux. Zweitens könnte der Reiniger des Unternehmens enthalten ätherische Öle, die nicht besonders gut für die Haut sind. Nicht alle ätherischen Öle sind ideal für topische Gesichtsanwendungen . Drittens könnten die verwendeten ätherischen Öle möglicherweise oxidiert werden, wodurch Peroxide Nebenprodukte entwickeln, die Zerfall und Reizung verursachen können. Ätherische Öle müssen frisch sein, gut gegen Oxidation konserviert und während des Herstellungsprozesses richtig verwendet werden, um sie vor Oxidation zu schützen . '

Bae weist auf einen zusätzlichen Schritt hin, den Sie unternehmen können, wenn Sie ein Reinigungsmittel auf Basis von ätherischen Ölen verwenden, um die Wahrscheinlichkeit eines Ausbruchs zu verringern. 'Manchmal kann die Verwendung von Ölen im Gesicht bei einigen Patienten zu Ausbrüchen führen', erklärt Bae. 'Wenn Sie zu Akne neigen und kein Peeling durchführen, kann dies ebenfalls zu dem Problem beitragen. In diesem Fall handelt es sich also um einen Benutzerfehler. Ich beschäftige eine doppelte Reinigung Methode, bei der ich meinen Ölreiniger mit einem anderen Reiniger verfolge, um sicherzustellen, dass alle Produktreste entfernt werden . '

Bestimmte ätherische Öle verstopfen die Poren stärker als andere

'Im Allgemeinen wird Mineralöl für zu Akne neigende Haut nicht empfohlen', erklärt Bae. 'Restliches Vitamin E und Kokosöl können auch zu Ausbrüchen führen, wie Kokosöl kann komedogen sein . '

LeRoux bekräftigt die Bedeutung des ätherischen Öls und seiner Qualität. 'Wenn ein ätherisches Öl ranzig, verdünnt oder von sehr schlechter Qualität ist, kann dies möglicherweise zu Ausbrüchen führen.'

Wie viel ist zu viel ätherisches Öl in einem Reinigungsmittel?

'Ich schließe normalerweise nicht mehr als ein 0,03% bis 0,15% von ätherischen Ölen in einem Produkt “, sagt LeRoux. „Es kommt wirklich darauf an, ob es sich um ein Gesichts- oder Körperprodukt handelt. Ihre Körperhaut ist etwas dicker und braucht manchmal mehr Konzentration. Aber ein bisschen reicht sehr weit mit einer starken Zutat wie ätherischen Ölen. '

'Es kommt auf die Formulierung an', erklärt Bae. 'Einige Leute benutzen Teebaumöl Akne zu behandeln, und obwohl es ein kleiner Prozentsatz ist, haben einige Menschen eine Empfindlichkeit dafür und es kann Hautläsionen manifestieren, die wie Akne erscheinen. Wenn Sie bestimmte Öle übermäßig verwenden, ohne deren Eigenschaften vollständig zu verstehen, können Sie Ihre Hautbarriere stören und zu Entzündungen und Akne führen . Probieren Sie jeweils ein Produkt aus. Wenn Sie reagieren, entfernen Sie alle neuen Produkte und verwenden Sie sanfte Produkte wie Cetaphil. Fügen Sie wöchentlich jeweils ein Produkt hinzu, um sicherzustellen, dass Ihre Haut dies verträgt.Mehr ist nicht immer besser. '

Von Experten empfohlene sanfte Reinigungsmittel sowie einige unserer Favoriten

Vitamin B Enzym-Reinigungsöl

One Love Organics Vitamin B Enzym-Reinigungsöl $ 42 Geschäft

'Es reinigt ohne abzuziehen, macht Ihre Haut weich und strahlend und hat wunderbare Aromatherapie Vorteile, auf die Sie sich freuen werden, wenn Sie Ihr Gesicht waschen “, erklärt LeRoux.

Sanfter Hautreiniger

Cetaphil Sanfter Hautreiniger 9 $ Geschäft

'[Cetpahil] ist eine Marke, die dafür bekannt ist, hypoallergen zu sein. Viele seiner Produkte sind frei von Duftstoffen und sanft genug, um für alle Hauttypen verwendet zu werden, ohne die Haut von ihren natürlichen Ölen zu befreien “, empfiehlt Bae.

Reinheit leicht gemacht Reiniger 8 Unzen

Philosophie Reinheit leicht gemacht Reinigungsmittel 24 $ Geschäft

Diese sanfte Mischung aus feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen reinigt und strafft Ihre Haut in einem einfachen Schritt.

Green Clean Makeup Meltaway Reinigungsbalsam mit Echinacea GreenEnvy (TM) 50 ml

Farmacy Grün Clean Makeup Meltaway Reinigungsbalsam $ 34 Geschäft

Dieser Reinigungsbalsam aus Farmacy entfernt Make-up gründlich von den empfindlichsten Bereichen Ihres Gesichts, wie Ihren Augen, ohne Reizung, da es mit den saubersten Inhaltsstoffen formuliert ist.

Reiniger 20 ml

Eva Lom Reinigungsmittel $ 80 Geschäft

Geliebt von unserem leitenden Redakteur , Hallie Gould, Eve Loms fleißiger Balsam reinigt, peelt und glättet gleichzeitig Ihre Haut.

Beste (TM) Nr. 9 Jelly Cleanser 150 ml

Betrunkener Elefant Bester Gelee-Reiniger $ 32 Geschäft

Dieser Reiniger mit Gelee-Textur ist frei von ätherischen Ölen und wird mit Make-up-Entfernungsmitteln gemischt, die jede Spur von Make-up entfernen und die Haut pflegen.

Kokosnuss-Reinigungsöl 150 ml

Kopari Kokosnuss-Reinigungsöl $ 32 Geschäft

Dieser vegane, mit Kokosnussöl angereicherte Reiniger hat die Kraft, Ihre Haut zu reinigen und zu erweichen, ohne Ihre Poren zu verstopfen oder zu viel von Ihren natürlichen Ölen zu entfernen.

Sie können sich darauf verlassen, dass diese die Arbeit ohne nachteilige Auswirkungen erledigen.