Sieh zu, wie dieser traurige Busfahrer von einem fahrerlosen Auto angefahren wird und erkennt, dass er nur der Technologie die Schuld geben kann

Eines schönen Tages in Mountain View, Kalifornien, fuhren alle Autos in schöner Formation die Straße entlang.



Zum Abspielen oder Anhalten von GIF tippen Zum Abspielen oder Anhalten von GIF antippen

Es war ein besonders guter Tag, um mit dem Bus zu fahren.



Zum Abspielen oder Anhalten von GIF tippen Zum Abspielen oder Anhalten von GIF antippen

Es sei denn, der Bus, mit dem Sie fuhren, wurde von einem Auto angefahren. Whoa!



Zum Abspielen oder Anhalten von GIF tippen Zum Abspielen oder Anhalten von GIF antippen

Die Kollision machte den Busfahrer sehr unglücklich. 'Warum sollte ich!' dachte er bei sich, als er den Bus zum Stehen brachte.



Zum Abspielen oder Anhalten von GIF tippen Zum Abspielen oder Anhalten von GIF antippen

Aber als er sich dem Auto näherte, das ihn angefahren hatte, erkannte der Busfahrer, dass es sich um eines der autonomen Autos von Google handelte. Es gab keinen 'Fahrer', den man anschreien konnte. Also ging er zurück zu seinem Platz!



Zum Abspielen oder Anhalten von GIF tippen Zum Abspielen oder Anhalten von GIF antippen

Alles klar, verschwinde hier, während ich über die Übernahme des Roboters nachdenke.



Zum Abspielen oder Anhalten von GIF tippen Zum Abspielen oder Anhalten von GIF antippen

Video über AP:

AP Westregion @APWestRegion

Das selbstfahrende Auto von Google lernt auf die harte Tour, sich nicht mit einem öffentlichen Bus zu streiten @lalanewsman https://t.co/rinitpj7r1



21:10 - 09.03.2016 Antwort Retweeten Favorit