Willst du Sex mit einer Berühmtheit haben? Unterschreiben Sie diese NDA zuerst.

Es war 3 Uhr morgens, und die Hausparty in LA stand kurz vor dem Aus.



Das ist viel zu früh , sagte Cassie zu ihrer Freundin.

Sie fing an, sich durch die Menge zu schlängeln, um zu sehen, ob jemand anderes eine Party veranstaltete. Da kam der Frauenschwarm der A-Liste auf sie zu.



Willst du zu mir kommen? er hat gefragt.

Natürlich gehe ich zu ihm, Sie dachte.

Cassie und ihr Freund stiegen in sein Auto und er fuhr sie ein paar Meilen zu seinem Haus. Es war von außen riesig und modern, von innen sah es aus wie eine gehobene Junggesellenbude: eingerichtet mit schwarzen Ledersofas und geschmückt mit Superhelden-Postern und diversen Kunstwerken.

Er und seine Freunde fingen an, Gras zu rauchen, und mit Cassies Freund trank er ein paar Linien Cola.

Er schien wirklich in sie verliebt zu sein, überall in ihr, mit ihr zu reden, mit ihr zu flirten, sagte sie mir in einem Telefoninterview im April. Cassie sagte, sie sei inzwischen wirklich betrunken, aber sie habe das Kokain abgelehnt.

Später in der Nacht sagte Cassies Freundin, ich möchte wirklich nur noch nach Hause. Sie rief ein Uber an, und Cassie hatte vor, mit ihr zu gehen. Ich werde dir die Nacht nicht ruinieren. Bleib einfach, sagte ihr Freund.

Also blieb Cassie. Und die Aufmerksamkeit des gutaussehenden, gebräunten Schauspielers richtete sich auf sie.

Willst du nach oben gehen? er fragte sie.

Sie sagte ja.

Sie rauchten noch mehr Gras, und dann bot er ihr wieder Cola an. Obwohl sie Kokain nicht mochte, stimmte sie zu, als die auffallend blauen Augen des Filmstars sie erwartungsvoll ansahen.

Ich mache nur ein paar Zeilen , Sie sagte.

Du scheinst wirklich nett zu sein und ich mag dich wirklich , erinnerte sie sich, dass er als nächstes gesagt hatte.

Naja, du warst früher so ziemlich überall mit meinem Freund, also dachte ich nicht, dass du mich magst , sagte sie, sie antwortete.

Nein, ich mag dich wirklich. Willst du rummachen?

OK , Sie sagte.

Du musst dieses Stück Papier zuerst unterschreiben , sagte er und reichte ihr eine Geheimhaltungsvereinbarung auf formellem Briefkopf.

Cassie sagte, sie erinnere sich daran, gefragt zu haben, Was zur Hölle ist das?

Es ist einfach Standard. Jeder fragt nach ihnen. Es ist nur, um sicherzustellen, dass Sie nicht über alles sprechen, was heute Abend passiert ist, und mit der Presse darüber sprechen , er sagte.

Die zweiseitige NDA besagte auch, dass sie nicht über die Vereinbarung selbst sprechen könne.

Ich fand es seltsam, dass er danach fragte, nachdem wir Drogen genommen hatten und uns vergeudet hatten, wie: 'Das ist der Moment, in dem Sie nach einer NDA fragen? ' Sie sagte mir.

Ich habe versucht, es zu lesen, obwohl ich total erschöpft war, nur um sicher zu gehen, wovon es sprach, sagte sie. Dann sagte ich: ‚Was ist das Schlimmste, was passieren kann? Ich unterschreibe es einfach.’


Cassies Erfahrung ist nicht einzigartig. Laut vier Anwälten der Unterhaltungsbranche, mit denen ich gesprochen habe – darunter Gloria Allred und Dinah Perez – sowie dem Publizisten Jeremy Lemur und Michael Whiteacre und Frauen, die gebeten wurden, sie zu unterschreiben. Und es sind nicht nur Männer, die fragen.

Einige weibliche Prominente haben auch vor dem Sex nach unterzeichneten NDAs gefragt. In einer Folge von Die wahren Hausfrauen von Atlanta das im Januar ausgestrahlt wurde, behauptete Star Kandi Burruss sie benötigt NDAs vor Dreier. In einem Bravo-Video Echte Hausfrauen von Potomac Star Gizelle Bryant sagte: 'Ich denke, es ist eine ausgezeichnete Idee, und es hat mich denken lassen: 'Kandi, ich möchte mich vielleicht in deinen Dreier stürzen, weil ich weiß, dass niemand es herausfinden wird.'

Es ist schwer zu bestimmen, wie weit verbreitet die Verwendung von NDAs ist, da einige von ihnen, wie die von Cassie unterzeichnete, von den Menschen verlangen, ihre Existenz vollständig zu leugnen. Die wenigen Orte, an denen die Leute frei über sie sprechen, sind auf anonymen Klatschseiten oder Social-Media-Seiten, wie Instagrams deuxmoi , wo ich zum ersten Mal davon erfahren habe, und Sexarbeiter-Foren.

Da viele NDAs geheim sind, gibt es viele Gerüchte darüber. Als ich für diesen Artikel berichtete, wurde mir von einem Popstar der A-Liste erzählt, der seine PR-Person mitbrachte, um NDAs in Clubs an Männer zu verteilen, mit denen er schlafen wollte, einen Schauspieler, der diese Vereinbarungen nutzte, um Teenager zu verfolgen, und ein NFL-Spieler, der von allen seinen Freundinnen, sogar von Promis, verlangt, sie zu verpflichten. Die Existenz einer NDA zu bestätigen ist jedoch äußerst schwierig.

NDAs werden nur enthüllt, wenn jemand sie an die Medien weitergibt, wie es eine Person angeblich bei Charlie Sheens getan hat Presex-NDA im Jahr 2015 . (Auf die Bitte um einen Kommentar sagte Sheens Vertreter gegenüber BuzzFeed News, dass Charlie keine Geheimhaltungserklärungen benötigt.) Oder sie werden während Gerichtsverfahren aufgedeckt, wie zum Beispiel in einem der 22 gegen den texanischen Quarterback Deshaun Watson, in dem Masseusen behaupteten, er habe sie sexuell angegriffen. In Gerichtsdokumente , sagte eine Masseurin, er weigerte sich, sie zu bezahlen, bis sie eine unterzeichnete.

Die vielleicht berühmteste sexuelle Kontroverse über NDA fand ein Jahrzehnt nach der angeblichen sexuellen Begegnung zwischen Stormy Daniels und Donald Trump statt. Trump zahlte Daniels unter dem Pseudonym David Dennison zwei Wochen vor der Wahl im Jahr 2016 130.000 US-Dollar als Gegenleistung für ihr Schweigen über als vertraulich eingestufte Informationen, so Jeffrey Steven Gordon in einem Artikel, der letztes Jahr in der Alabama Law Review erschien. Die 17-seitige NDA sagte, die vertraulichen Informationen enthielten alle seine angeblichen Sexualpartner, angebliche sexuelle Handlungen oder angebliches sexuelles Verhalten. Wenn sie gegen die Vereinbarung verstößt, könnte sie für jeden Verstoß mit einer Geldstrafe von 1 Million US-Dollar belegt werden.

Presex NDAs sollen die Berühmtheit schützen, nicht die Person, die sie unterschreibt.

Daniels hat in ihrem Buch erklärt, warum sie die NDA unterschrieben hat Vollständige Offenlegung. 'Hier ging es darum, all dies vertraulich hinter mir zu lassen und mir nie Sorgen machen zu müssen, dass Trump mich oder meine Familie verfolgt', schrieb sie. Ich habe etwas unterschrieben, das mir einen erbärmlichen Betrag einbrachte, obwohl ich Millionen von Dollar hätte verdienen können … Ich habe das Geld verwendet, um einen neuen Pferdeanhänger zu kaufen. Im Jahr 2018 verklagte Daniels die Aufhebung der Vereinbarung, aber Trumps Anwalt schrieb später einen Brief an das Gericht Er sagte, er würde es nicht durchsetzen, und der Fall wurde nie gerichtlich verfolgt. (Trump hat nie gesagt, dass er mit Daniels an einer NDA beteiligt war.)

Es scheint, dass Leute, die diese NDAs unterschrieben haben, wie Cassie, sie nicht unbedingt genau gelesen haben und sich nicht von einem Anwalt angesehen haben, und das ist größtenteils beabsichtigt. Presex NDAs sollen die Berühmtheit schützen, nicht die Person, die sie unterschreibt.

Ich habe mit Anwältin Gloria Allred, die angebliche Opfer von Prominenten vertritt, darüber gesprochen, warum diese Art von NDAs zugenommen hat, und sie führte sie teilweise auf soziale Medien zurück. Vor iPhones, Twitter und Instagram konnten Prominente ihre Verabredungen mit Groupies und Fans ziemlich geheim halten. Jetzt kann ein Fan mit einem Klick der Welt seine Geschichte erzählen. Eine andere Anwältin, mit der ich gesprochen habe, Dinah Perez, die NDAs für Prominente erstellt, macht sowohl die sozialen Medien als auch das Aufkommen von Medien wie TMZ verantwortlich, bei denen die Leute anrufen und einfach jemanden anquatschen können, weißt du? Und wenn es so einfach ist, ein NDA zu bekommen, warum dann nicht?


Hat Cassie ihre NDA verletzt? indem du mit mir sprichst? Wahrscheinlich nicht. Allred sagte mir, dass Presex-NDAs wahrscheinlich nicht durchsetzbar sein können, weil ein Vertrag für die Person, die ihn unterschreibt, einen Wert bieten muss, was in rechtlicher Hinsicht als Gegenleistung bezeichnet wird. Und Sex kann laut Allred nicht die Gegenleistung in einem Vertrag sein. Häufig ist die Gegenleistung in einer typischeren geschäftlichen NDA Geld im Austausch für Schweigen – oft zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen. Sie schlug vor, einen Anwalt zu konsultieren, weil: Vielleicht ist es durchsetzbar. Vielleicht ist es das nicht. Vielleicht ist es teilweise durchsetzbar, andere aber nicht.

Als Enty, ein Unterhaltungsanwalt, der den Klatschblog betreibt Verrückte Tage und Nächte , sagte mir, Sie arbeiten für eine große Firma und sie sagen: ‚Hier ist eine Geheimhaltungsvereinbarung.‘ Im Allgemeinen geben sie Ihnen etwas Geld … Und das ist Ihre Gegenleistung für die Nichtoffenlegung. Aber in einem Presex NDA ist die Gegenleistung nicht Geld. Der [Prominente] kann sagen: „Das ist Rücksichtnahme. Ich hätte keinen Sex mit dir gehabt, wenn du es nicht unterschrieben hättest.“ Das reiche nicht, sagte Allred.

Enty sagte mir, es ist gegen das Gesetz, für Sex zu bezahlen, also ist es [wertvoll, weil] Sie Sex mit einer Berühmtheit haben? Ich kann mir kein Gericht vorstellen, das sagt, dass das wertvoll ist. Es wäre wertvoll, wenn Sie jemandem davon erzählen könnten. Aber Sie unterschreiben etwas, das besagt, dass Sie es nicht können. Er fügte hinzu, dass er die Arten von NDAs geschrieben hat, die routinemäßig auf Promi-Partys verteilt werden, normalerweise bevor jemand durch die Tür kommt. Auch diese sind seiner Meinung nach wohl nicht durchsetzbar.

Als wir sprachen, benutzte er ein Beispiel dafür, wie er zu einem Popstar ging, der angeblich NDAs wie Süßigkeiten verteilte. Sie geben Ihnen die NDA. Sie lassen dich unterschreiben. Und in der ersten oder zweiten Zeile steht „gegen wertvolle Gegenleistung“. Was ist die Gegenleistung? Er gibt dir kein Geld. Die Überlegung ist, dass er eine Berühmtheit ist und Sie das Glück haben sollten, Zeit mit ihm zu verbringen. Es ist sehr seltsam, das als Gegenleistung zu zählen, sagte Enty.

Obwohl Vorab-NDAs aufgrund mangelnder Berücksichtigung ungültig sein können, können sie dennoch Angst auslösen und dem Unterzeichner möglicherweise Schaden zufügen. Wenn ein Promi, mit dem Sie geschlafen haben, einen Lebensgefährten hat und er Ihnen das nicht in der NDA offenbart hat, könnten Sie sehen, dass Ihr Ruf beschmutzt wird.

Sagen wir, die Boulevardpresse findet heraus, dass du mit [einem Prominenten] geschlafen hast. Du wusstest nicht, dass er eine Freundin oder Frau hat. Und dann kommen die Boulevardzeitungen hinter dir her und sagen, du hättest mit ihm geschummelt. Jetzt wollen Sie sich verteidigen. Kanst du? Nein, du kannst nichts sagen. Es ist sehr einseitig, sagte Enty.

Er verwendete das Beispiel des Jordyn Woods-Tristan Thompson-Betrugsskandals von 2019, bei dem Woods angeblich mit Khloé Kardashians Freund Tristan Thompson zusammen war. Wenn Wald, wie berichtet wurde , unterzeichnete eine NDA, Enty sagte, sie dürfe sich nicht gegen Vorwürfe in der Presse wehren. Wald brach ihr Schweigen An Red Table Talk Im März gab sie zu, Thompson geküsst zu haben, bestritt jedoch offiziell die Gerüchte, dass sie Sex mit ihm hatte. (BuzzFeed News hat die Vertreter von Kardashian, Woods und Thompsons um einen Kommentar gebeten und keine Antworten erhalten.)

Aber nicht alle Unterhaltungsanwälte, mit denen ich gesprochen habe, stimmen der Einschätzung von Allred und Enty zu, dass Presex-NDAs nicht durchsetzbar sind. Dinah Perez glaubt, dass ein Gericht eine Vertraulichkeitsklausel aufrechterhalten könnte angesichts der Tatsache, dass die Überlegung vielleicht lautet: „Ich lasse dich in mein Leben.“ Und das ist eine Überlegung, wenn du dem zustimmst.

Unabhängig von ihrer Legalität üben NDAs immer noch eine gewisse Macht aus, insbesondere in Fällen von sexueller Belästigung und Übergriffen. Bill Cosby, Harvey Weinstein und Bill O’Reilly nutzten angeblich NDAs teilweise, um die Leute zum Schweigen zu bringen, die Anschuldigungen gegen sie erhoben hatten. Zu den Strafbestimmungen in mehreren NDAs zwischen dem ehemaligen Fox News-Moderator Bill O'Reilly und einer Reihe von Frauen gehörten zum Beispiel, dass sie alle Tagebücher, Fotos und E-Mails, die seine angeblichen Belästigungen beschreiben, aufgeben und sich bereit erklären, 'als Fälschung' abzulehnen oder Fälschungen von Materialien, wenn sie öffentlich gemacht wurden, die Los Angeles Times berichtet im Jahr 2018. Wie Gordon in der Alabama Law Review schrieb, verlangte mindestens eine der NDAs von Harvey Weinstein, dass das Opfer „alle zumutbaren Anstrengungen unternimmt, um Weinsteins Namen „während der Behandlung“ von ihrem Therapeuten nicht preiszugeben. ( O’Reilly , Weinstein , und Cosby bestritt die Vorwürfe.)

In einem Versuch, Opfern sexueller Übergriffe im Zuge von #MeToo mehr Macht zu verleihen, verabschiedete Kalifornien im Jahr 2018 SB 820 , Kaliforniens Stand Together Against Nondisclosure (STAND) Act, der Vertraulichkeitsbestimmungen in Vergleichen verbietet, bei denen es um sexuelle Übergriffe, Belästigung oder Diskriminierung aufgrund des Geschlechts geht. Allred glaubt jedoch, dass dieses Gesetz fehlgeleitet war, und in einem Leitartikel von 2019 in die Los Angeles Times schrieb , Viele Opfer wünschen sich die Möglichkeit einer vertraulichen Einigung, weil sie nicht gewillt sind, ihren Familienangehörigen, ihren Arbeitskollegen, ihren zukünftigen Arbeitgebern oder der Öffentlichkeit bekannt zu geben, was ihnen widerfahren ist.

Allred erzählte mir, dass ihre Kunden sie eingestellt haben, nachdem sie NDAs unterschrieben und festgestellt hatten, dass sie das, was sie unterschrieben, missverstanden hatten. Wir hatten Situationen, in denen sie Angst hatten, überhaupt mit mir zu sprechen, sie dachten: ‚Ich möchte Ihnen sagen, dass ich sagen kann, was passiert ist, aber ich habe Angst, mit Ihnen zu sprechen. Ich habe eine NDA unterzeichnet«, sagte Allred. [Ein NDA] kann sich niemals an einen Anwalt wenden. Eine Person hat immer das Recht, mit einem Anwalt zu sprechen.

[Ein NDA] kann sich niemals an einen Anwalt wenden. Eine Person hat immer das Recht, mit einem Anwalt zu sprechen.

Enty sagte, er sei bereit, diese Art von NDAs für seine Kunden zu erstellen, aber erst, nachdem er seine Kunden vollständig darüber informiert habe. Ich sage ihnen im Voraus: Diese sind nicht durchsetzbar, also sagen Sie den Leuten nicht, dass sie es sind. Wenn es dir ein besseres Gefühl gibt, Leute zu bitten, sie zu unterschreiben, dann mach weiter, sagte er mir.

Es gibt andere Gründe, warum nur wenige NDAs durchgesetzt werden. Einen Verstöße gegen eine NDA zu verklagen, verfehlt im Wesentlichen den Zweck der Vereinbarung, denn dann wird das Dokument öffentlich, ebenso wie die Aktivität, die die Berühmtheit verbergen möchte. Aus diesem Grund hat Perez manchmal Schiedsvereinbarungen in NDAs aufgenommen, damit es keine Gerichtsakte gibt, sagte sie. Wenn ich einen Mandanten habe, dessen Informationen sehr sensibel sind, werde ich eine Schiedsklausel einfügen, weil meine Mandanten bereit sind, die Schiedsgebühren zu zahlen, um alles geheim zu halten.


Cassie hat mir gesagt, dass sie es nicht tut wissen, ob der von ihr unterzeichnete Vertrag eine Schiedsvereinbarung enthielt, weil sie nie eine Kopie davon erhielt, was laut Allred typisch für diese Art von NDAs ist. Nachdem sie es unterschrieben hatte, sagte Cassie, sie habe die ganze Nacht in seinem modernen, luftigen Schlafzimmer mehrmals Sex mit dem Star gehabt. Er war großartig, und ich wusste, dass er es sein würde, aber es war beeindruckend, sagte sie mir.

Sie verbrachte die Nacht, und am nächsten Tag fragte er sie, ob sie Frühstück wolle und bot an, sie nach Hause zu fahren. Aber sie rief stattdessen ein Uber an. Sein Drogenkonsum war ein bisschen seltsam, und die NDA war ein bisschen seltsam, aber abgesehen davon war er der netteste Mensch, sagte sie. Später in der Nacht rief sie ihre Freunde an und erzählte ihnen, mit wem sie gerade Sex hatte.

Cassie fürchtet keine Konsequenzen für den Verstoß gegen ein NDA, aber die Unterzeichnung eines NDA birgt Risiken. Normalerweise wird eine Person, die eine NDA unterschreibt, nicht vor Gericht gestellt – obwohl das laut Allred Sie nicht weniger vorsichtig machen sollte, sie zu unterschreiben – aber sie könnte von ihrem Support-Netzwerk isoliert werden, wenn eine Beziehung missbräuchlich wird.

Wenn eine Person eine NDA für eine romantische Beziehung mit einer Berühmtheit unterschreibt und sie dann vergewaltigt oder geschlagen hat, können sie nicht mit ihren Freunden oder ihren Verwandten oder sogar ihren Eltern darüber sprechen, sagte Allred, der viele Kunden hatte, die haben die Unterzeichnung dieser Vereinbarungen bereut. Aber obwohl NDAs die Leute nicht wirklich daran hindern, zur Polizei zu gehen und das Verbrechen anzuzeigen, weiß das nicht jeder, der sie unterschreibt.

Junge Leute sind so begeistert und so aufgeregt, mit einer Berühmtheit zusammen zu sein. Und das verstehe ich. Es fühlt sich [wie] fast nichts an, es zu [unterschreiben]. Aber dann bedauern sie es, sagte Allred. Es ist wie ein Kater. Am nächsten Tag muss man sich fragen: War es das wert? Wenn er dir etwas Böses tut oder ein Mitglied seines Gefolges tut, dann kannst du nicht öffentlich darüber sprechen.

Eine Frau, mit der ich sprach, sagte mir, dass sie es bereue, ein NDA unterschrieben zu haben. Sie erzählte mir, dass sie 18 Jahre alt war und London aus Norwegen besuchte, als sie einen berühmten Fußballspieler traf, der sich mit ihr treffen wollte. Bevor sie herumalberten, führte er einen Mann herbei, der ziemlich imposant war und einen Anzug trug, und legte ihr eine Geheimhaltungserklärung vor.

Sie [sagten] nie ausdrücklich, dass ich hatte es zu unterschreiben. Aber er hat [diesen anderen] Typen gekauft, also fühlte es sich für mich so an, als hätte ich keine andere Wahl [als] zu tun, sagte sie. Ich wurde definitiv dazu gedrängt.

Obwohl sie glaubt, dass sie mein schlechtes Englisch und die Tatsache, dass sie allein war, definitiv ausgenutzt haben, ist sie jetzt damit zufrieden, sagte sie mir. Ich denke, das Beängstigende ist, dass er ein sehr attraktiver Typ ist. Er hat viel Geld. Er war also wahrscheinlich mit vielen Mädchen zusammen und hat sie wahrscheinlich in eine ähnliche Situation gebracht.

Dennoch verwenden nicht alle Prominenten NDAs. Eine Frau erzählte mir, dass sie mit 18 kein NDA unterschreiben musste und ein Stelldichein mit einem Kardashian-Ex hatte, aber sie hätte wahrscheinlich unterschrieben, wenn er gefragt hätte, tbh bc war ich noch so jung. Ein Publizist aus der Erwachsenenbranche, der anonym bleiben wollte, sagte mir, ein ehemaliger britischer Punkrocker habe über die Idee einer NDA gelacht. Er sagte, er fände es toll, wenn sich eine Frau melden würde – dass es markenkonform wäre, wenn man so will.

Und dann gibt es natürlich einige Leute, die überhaupt keine NDAs unterschreiben wollen.

Madison blätterte gerade durch Tinder, als sie das Profil eines süßen Musikers sah, den sie mochte. Er sagte mir, die Band sei „im Begriff, groß rauszukommen“, sagte sie. Sie verabredeten sich. Aber am Tag ihres ersten Dates trat sie beim Spaziergang mit ihrem Hund in einen Haufen Feuerameisen und ihre Füße schwollen an. Sie rief ihn an, um abzusagen, aber er sagte, er würde sich um sie kümmern. Anstelle eines regulären ersten Dates, bei dem wir uns zu einem Drink oder Abendessen trafen, hingen wir schließlich ab, während die Ameisenbisse anschwollen, sagte Madison.

Der erste Treffpunkt war es, der es für sie besiegelte, denn er schien ein wirklich netter Kerl zu sein. Sie begannen sich regelmäßig zu sehen, etwa drei- bis fünfmal im Monat, aber nicht ausschließlich. Dann, im März 2017, sagte sie, seine Band habe bei SXSW gespielt, und da hat er die Frage gestellt: Willst du mich weiterhin sehen, wenn ich auf Tour bin?

Ich dachte, das Gespräch ginge in Richtung „Wir werden exklusiv sein“, sagte sie.

Es ist wie ein Kater. Am nächsten Tag müssen Sie sich fragen: „War es das wert?“

Stattdessen sagte er ihr, sie müsse eine NDA unterschreiben. Als sie ihn fragte, warum es notwendig sei, sagte er ihr, dass es zu ihrem Schutz sei.

Später an diesem Tag schickte er ihr eine Kopie der NDA per E-Mail, und es war klar, dass ihr Schutz nicht der Grund für ihre Existenz war. Das Dokument verbot ihr, ihn oder seine Band gegenüber meinen Freunden und meiner Familie zu erwähnen, verlangte jedoch auch, dass sie mindestens einmal im Monat, unabhängig vom Tag, nur zum Zweck des Sex zu einer Show fliegt und auch an Sexpartys teilnimmt die die Band veranstaltete. Währenddessen sollte sie sich in seiner Gegenwart in Rockabilly-Kleidung im Stil der 1950er Jahre kleiden. Er würde die Flüge und alle Ausgaben bezahlen, und von ihr wurde erwartet, dass sie über alles schweigt.

Sie sagte, dass er sich, nachdem ein Tag verstrichen war und sie nicht unterschrieben hatte, entschuldigend verhielt, dass er sie darum gebeten hatte. Dann, ein paar Tage später, als sie immer noch nicht unterschrieben hatte, sagte sie, dass er langsam gemein wurde.

Anstatt die NDA zu unterschreiben, trennte sie sich von ihm.

Ich habe es nicht unterschrieben, weil es viele rote Fahnen gehisst hat, sagte sie. Ich durchlebte finanziell eine schwere Zeit, und ich hatte das Gefühl, dass er anbot, für Sachen zu bezahlen, nur zu dem Zweck, dass ich sein Groupie werden würde.

Sie sagte mir, dass die Band noch nicht groß herauskommen muss.


Während es zu geben scheint Ein paar Vorteile für einen Nicht-Promi, um vor einem One-Night-Stand oder einer romantischen Beziehung eine NDA zu unterschreiben. Eine Frau namens Mistress Kye, mit der ich gesprochen habe, sagte, sie begrüße NDAs von ihren Kunden. Sie ist eine professionelle Dominante in Philadelphia, die Prominente zu ihren Kunden zählt und sich als NDA-freundlich bewirbt.

Ich denke, sie sind wunderbar, weil das ganze Ziel meiner Arbeit darin besteht, Menschen zu helfen, ihre Schwachstellen zu nutzen, sagte sie. Sie fügte hinzu, dass NDAs Werkzeuge sind, die es ihr ermöglichen, an einen Ort des Vertrauens zu gelangen, der neben Kommunikation und Zustimmung eine der Hauptkomponenten von Kink und BDSM ist. Wenn es eine NDA ist, damit sich diese Person sicher und geborgen fühlt, damit sie auf diese Teile von sich selbst zugreifen kann, bin ich ein Befürworter davon. Sie erzählte mir, dass sie in den letzten 20 Jahren mit dem Aufkommen des Internets und der sozialen Medien sowie der Nutzung von Informationen einen Anstieg der Kundenzahlen gesehen habe, die NDAs anfordern.

Die meisten Kunden, die sie anfordern, sind hochkarätige Personen und Prominente. Sie sagte mir, dass sie sie normalerweise unterschreibt, aber nicht immer. Es liegt normalerweise nicht an den Dokumenten. Es ist wegen der Person, die ich mitbekommen habe, oder ich habe eine rote Flagge gesehen, sagte sie. Sie wird auch nicht unterschreiben, wenn es ein normaler Joe ist, der sagt, er wolle eine NDA, damit seine Frau es nicht erfährt. Das werde ich verspotten, weil das nicht cool ist. Du musst mir zumindest genug vertrauen, sagte sie.

Bevor sie ein NDA unterschreibt, liest sie es sehr sorgfältig durch und sagte, sie würde zur Klärung zu einem Anwalt gehen, wenn sie etwas nicht verstehe. Laut einem der Anwälte, mit denen ich gesprochen habe, sind die von Mistress Kye unterzeichneten NDAs jedoch möglicherweise nicht durchsetzbar, da sie Sexarbeiterin ist und Sexarbeit in den USA außer in vier Bezirken in Nevada illegal ist.

Während NDAs einem prominenten Kunden helfen können, sich während einer BDSM-Sitzung wohler zu fühlen, dienen sie auch einem praktischen Ziel: dem Schutz der finanziellen Interessen des Prominenten. Perez sagte, dass NDAs sogar für einen One-Night-Stand notwendig sind, wenn eine Frau wirklich pervers ist, und vielleicht möchte sie nicht, dass das herauskommt, weil sie eine Karriere und Marke hat, die es erfordert, gesund zu sein.

Eine kanadische Sexarbeiterin, mit der ich gesprochen habe, sagte, sie sei auch bereit, Geheimhaltungsvereinbarungen zu unterschreiben, insbesondere wenn sie sie ebenfalls schützen. Sie sagte, einige ihrer Kunden denken, dass Sexarbeiterinnen nichts zu verlieren haben, wenn ihre Identität preisgegeben wird. Wir haben alles zu verlieren, sagte sie mir.

Aber in den legalen Bordellen in Nevada sind NDAs für hochkarätige Kunden ungewöhnlich, so Jeremy Lemur, der von 2012 bis 2019 im Marketing für Bordelle arbeitete. Ich persönlich finde die Idee einer Geheimhaltungsvereinbarung für eine Sexarbeiterin irgendwie abscheulich, weil von Natur aus, wenn Sie das sogar fragen, sagen Sie: „Ich vertraue Ihnen nicht“, sagte er. Eine Sexarbeiterin verrät ihre Kunden nicht, weil sie Profi ist. Und sie handelt professionell, genau wie alle Fachleute, genau wie Ihr Arzt, Ihr Geistlicher, Ihr Anwalt, Ihr Therapeut gibt keine Informationen preis, weil sie Teil des Ethikkodex dieses speziellen Bereichs sind. Ich würde definitiv jedem Sexarbeiter, den ich kenne, vertrauen, bevor ich einem katholischen Priester meine innersten Geheimnisse anvertrauen würde.

Es ist nicht nur die Ethik, die Sexarbeiterinnen dazu zwingen kann, die Identität und Neigungen ihrer Kunden geheim zu halten – es gibt auch praktische Überlegungen. Wenn eine Sexarbeiterin oder ein Bordell diese Informationen preisgeben würde, wäre ihr Ruf für die Ewigkeit getrübt, sagte Lemur. Doch ihr Geheimhaltungskodex hält die Leute nicht davon ab, nachzufragen. Die Frauen der Leute haben Bordelle angerufen und nach ihren Ehemännern gefragt. Und wir geben diese Informationen nicht preis, sagte er.

Während einige Leute dachten, dass Sexarbeiterinnen Lamar Odom für die Bevormundung von Dennis Hofs Love Ranch im Jahr 2015 geoutet haben, sagte Lemur, dass dies nicht der Fall sei. Sexarbeiterinnen scheinen ihm tatsächlich das Leben gerettet zu haben. Zwei Sexarbeiterinnen auf der Ranch fand ihn mit dem Gesicht nach unten auf dem Bett in seiner VIP-Suite. Jemand im Bordell genannt 911 und sagte dem Disponenten, dass Odom Schaum vor dem Mund habe und bewusstlos sei. Er wurde in ein Krankenhaus gefahren, wo er ins Koma gebracht wurde und gefunden, Kokain zu haben in seinem System. (Odom behauptete, er sei unter Drogen gesetzt worden .) Der AP berichtete dass Odom am Sonntag etwa ein Dutzend Frauen, die dort arbeiteten, gebeten hatte, Vertraulichkeitsvereinbarungen zu unterzeichnen, die es ihnen untersagten, über seinen Besuch zu sprechen. Hof behauptete, Sexarbeiterinnen hätten eine Vereinbarung mit dem Bordell unterzeichnet, um nicht öffentlich über Kunden zu sprechen.

Komiker Karottenoberseite offen über seine Besuche auf Hofs Ranch, und im Jahr 2005 seine Website verwendet sein Zitat, The Bunnies Love Carrot Sticks. Viele Promis ziehen es jedoch vor, dass ihr Sexleben privat bleibt. Und obwohl NDAs vor Gericht nicht standhalten können, scheinen sie Promis ein falsches Gefühl der Sicherheit zu vermitteln. Einige der gewöhnlichen Leute, die sie unterschreiben, fühlen sich jedoch anders.

Cassie zum Beispiel sagte, sie fühle sich immer noch unwohl dabei. Ich fand [die NDA] wirklich gruselig, erzählte mir Cassie. Wenn er danach fragt, wie viel seltsamer könnte es noch werden? … Ich bin ein normaler Mensch, und ich dachte, er wäre heiß, aber ich dachte auch: ‚Wie seltsam wäre es, mit so jemandem auszugehen? '

NDAs mögen für einen Prominenten sinnvoll sein, der einen Pro-Dom besucht, aber das Endergebnis für den Rest von uns: Sie sollten wahrscheinlich keinen unterschreiben. Allred bietet diesen einfachen Rat: Gehen Sie nicht auf eine Party, bei der sie Ihr Telefon mitnehmen und Sie dazu bringen, eine NDA zu unterschreiben. Es ist gefährlich. Sie finden es vielleicht spannend: Im Allgemeinen ist es kein Risiko, das es wert ist, eingegangen zu werden. ●

07. Juni 2021, 19:44 Uhr

Korrektur: Mistress Kye wurde in einer früheren Version dieses Beitrags falsch identifiziert.


Mehr dazu