Dieser Typ reagierte auf Polizisten, die seinen Fahndungsfoto auf Facebook veröffentlichten, und es folgte Heiterkeit

Eine Polizeibehörde im US-Bundesstaat Washington brachte diese Woche viele Menschen zum Lachen, als sie sich auf Facebook mit einem Kriminellen hin und her austauschte, gegen den ein Haftbefehl wegen angeblicher Verletzung seiner Bewährungsauflagen ausgestellt wurde.



Polizei von Richland

Anthony Akers, 38, hatte einen Haftbefehl ausgestellt, nachdem er die Bedingungen seiner Bewährungsfrist nicht eingehalten hatte, Richland Police Sgt. Drew Florence sagte gegenüber BuzzFeed News. Florence hatte nicht sofort die Informationen über Akers' ursprüngliches Verbrechen.

Letzte Woche hat die Abteilung Akers auf ihrer Facebook-Seite als 'Gesuchter Mittwoch'-Krimineller der Woche vorgestellt.



Das Ministerium postet mittwochs häufig gesuchte Kriminelle auf seiner Seite, um die Bürger zu drängen, Ausschau zu halten.

Nun, Akers sah nicht nur, dass er der Kriminelle der Woche war, er antwortete auch auf Facebook.



Polizei von Richland

'Beruhige dich, ich werde mich stellen', schrieb er.

Sein Kommentar hat seitdem mehr als 3.400 Reaktionen auf Facebook erhalten.

Trotz seiner Versprechungen hat Akers die Polizei gegeistert. Also versuchten sie ihn erneut über Facebook zu erreichen.



Polizei von Richland

Er sagte der Polizei, dass er sich nur Zeit lasse, aber keine Sorge, er sei unterwegs(??).

„Danke, ich binde ein paar offene Enden zusammen, da ich wahrscheinlich einen Monat dort bleiben werde. Sollte in den nächsten 48 Stunden da sein“, schrieb er.

Zu diesem Zeitpunkt waren viele Leute sehr an der Saga interessiert und wollten wissen, wann Akers endlich aufhören würde, die Polizei aufzurichten!



Polizei von Richland

Akers antwortete schließlich wieder mit einem klassischen Satz: 'Es ist nicht du, es bin ich.'



Polizei von Richland

Das Wochenende kam und ging, und immer noch kein Anthony. Also postete das Richland Police Department erneut auf Facebook mit dem neuen Thema „Morose Monday“.



Polizei von Richland

Schließlich, fast eine ganze Woche später, tauchte Akers bei der Polizei auf. Und er hat zu diesem Anlass ein Selfie gepostet.



Polizei von Richland

Er schrieb: 'Hier für unser Date-Schatz'

Florence bestätigte gegenüber BuzzFeed News, dass sich Akers am Dienstag gegen 16:30 Uhr im Benton County Jail gestellt hat.

Florence sagte, die Mitarbeiter der Abteilung seien überrascht gewesen, wie viele Leute in Akers' Geschichte investiert seien, und dass es gut sei, zu zeigen, dass sie 'Sinn für Humor' haben.

'Es ist gut, sich mit der Gemeinschaft zu engagieren, auch mit denen, die gesucht werden', sagte er.