Samsungs Galaxy Note 10 ist leichter, dünner und einfacher zu halten

Nicole Nguyen / BuzzFeed-Nachrichten

SAN FRANCISCO, CA — Smartphones sind zu groß und werden immer größer. Aber dieses Jahr kehrt Samsung diesen Trend (inkrementell) um. Das Unternehmen scheint eingeräumt zu haben, dass mit zunehmender Bildschirmgröße eines Telefons Ihre Fähigkeit, das Ding tatsächlich zu verwenden, abnimmt. Das neue Galaxy Note 10 des Unternehmens ist etwas kleiner als die letztjährige Version (um 0,1 Zoll!) Und, was kritischer ist, auch dünner und leichter. Ein Samsung-Sprecher sagte gegenüber BuzzFeed News, dass die minimalistische Software des neuen Telefons für die einhändige Nutzung konzipiert wurde.



Dieser Reporter, ein kleinhändiger Mensch, hat das Galaxy Note 10 dem Einhandtest unterzogen. Überraschenderweise war das Telefon – eines der größeren Mobilgeräte auf dem Markt – irgendwie, irgendwie brauchbar mit einer Hand. Die gebogenen Kanten des 6,3-Zoll-Displays machten es meinem Daumen leicht, auf die andere Seite des Bildschirms zu greifen. Das Telefon ist groß, aber nicht sperrig, sodass ich es auf und ab bewegen konnte, um die Ober- und Unterkante zu erreichen.

Das Galaxy Note 10 ist nicht gerade ein kleines Telefon – aber es ist etwas. Samsungs bisherige Bemühungen, große Bildschirme klein genug zu machen, um sie in einer Hand zu halten – das Galaxy Fold – kosteten 2.000 US-Dollar und sofort Pleite . Das Unternehmen verzögerte den Start des faltbaren Telefons auf ein unbestimmtes Datum im September.



Für diejenigen, die wirklich ein Hella Big Phone bevorzugen, gibt es jetzt eine Version des Galaxy Note mit einem größeren 6,8-Zoll-Bildschirm namens Galaxy Note10+.

Ebenfalls neu: die verspiegelte, prismatische Hardware des Note, die in drei Farben erhältlich ist – Aura Glow, Aura White und Aura Black.

Nicole Nguyen / BuzzFeed-Nachrichten

Die Note-Zeile ist weniger bekannt als Samsungs Galaxis Geräte, die im Frühjahr freigegeben werden. Es ist ein skurriles Telefon für ein Nischenpublikum, das sich an Geschäftsleute richtet, die viel Zeit außerhalb ihres Schreibtisches verbringen. Das Gerät kann an einen Monitor angeschlossen werden und mit Tastatur und Maus arbeiten. Das entscheidende Merkmal der Note ist ein kleiner Stift in der Größe einer Brezelstange, der eigentlich nicht so gut zum Schreiben von Notizen oder Zeichnen geeignet ist (die Handkrämpfe!). Aber was die Note interessant macht, ist, dass Samsung dort neue Funktionen veröffentlicht, die schließlich ihren Weg zu diesen beliebteren Galaxy-Handys finden.

Mit anderen Worten, die Note ist im Wesentlichen eine Vorschau auf das, was noch kommen wird – und wenn dies der Fall ist, schafft Samsung endlich die Kopfhörerbuchse ab. Das Note 10 hat keinen Audioanschluss und wird stattdessen mit USB-C-Ohrhörern geliefert. Bisher war Samsung der letzte Holdout unter seinen Smartphone-Herstellerkollegen (Apple hat 2016 die Kopfhörerbuchse des iPhones getötet , gefolgt von Google im Jahr 2017).



Nicole Nguyen / BuzzFeed-Nachrichten

Die meisten anderen neuen, bemerkenswerten Funktionen sind kamerafokussiert. Live Focus Video erkennt Gesichter und kann den Hintergrund hinter diesen Gesichtern verwischen, z. B. im Porträtmodus für Videos. Das Zoom-In-Mikrofon reduziert Hintergrundgeräusche und erhöht den Ton des Motivs Ihrer Videoaufnahme. Darüber hinaus gibt es jetzt eine Zeitrafferaufnahmeoption namens Hyperlapse.

Es ist erwähnenswert, dass Galaxy Note-Telefone zwar einige der auffälligste Kamerafunktionen In Samsungs Line-up schneidet das Note immer wieder unterdurchschnittlich ab Kamera Tests im Vergleich zu Googles Pixel, Apples iPhone und sogar Samsungs eigenen Galaxy-Handys.

Das Galaxy Note 10 ist wie jedes Flaggschiff-Handy eine Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger. Es ist schneller. Das Note 10+-Modell verfügt über den größten Akku aller Zeiten in einem Samsung-Gerät (4.300 mAh). Es kommt in neuen Farben. Es ist dünner, leichter. Aber nicht viel.

Die Geräte gehen am 8. August in den Vorverkauf und kommen am 23. August in die Läden. Das Galaxy Note 10 beginnt bei 959 US-Dollar und das Galaxy Note 10+ bei 1.100 US-Dollar.

Alle technischen Details sind unten aufgeführt:



Samsung

Samsung

Mehr dazu