Donald Trump ehrte Hillary und Bill Clinton bei seinem Mittagessen mit Standing Ovations

Der neu ernannte Präsident Trump bat den gesamten Saal bei seinem Mittagessen, den Clintons, die an Trumps besonderer Antrittsveranstaltung teilnahmen, stehende Ovationen auszusprechen.

CNN

Trump betrat das Podium und verkündete vor den Leuten, dass es etwas gebe, das er konkret ansprechen wolle.



»Ich wollte etwas sagen«, begann er.

„Ich fühlte mich sehr geehrt – sehr, sehr geehrt – als ich hörte, dass Präsident Bill Clinton und Außenministerin Hillary Clinton heute kommen“, sagte er. Trump forderte dann den Raum auf, aufzustehen.

CNN

Die Menge brach in Applaus aus. Trump selbst klatschte laut auf das Podium.



'Und ehrlich gesagt kann ich nichts mehr sagen, weil ich großen Respekt vor diesen beiden Leuten habe', fügte Trump hinzu und zeigte auf die Clintons.

Nachdem Trump Hillary in seiner offiziellen Antrittsrede nicht anerkannt hatte, waren die Menschen auf beiden Seiten des Ganges überrascht, dies beim Congressional Luncheon zu hören. Einige empfanden den Wechsel als sehr „edel“ des neuen Präsidenten.

CK20❤️ @melissa710

Sehr edel von Trump, Hillary zu grüßen und alle aufzufordern, aufzustehen und ihr zu applaudieren

20:04 - 20. Januar 2017 Antwort Retweeten Favorit

Dianne Gallagher @DianneG

Beeindruckend. Einen Moment lang. Präs. Trump sagt, er fühle sich geehrt, dass Bill & Hillary Clinton hier sind – bittet sie, aufzustehen – sie bekommen stehende Ovationen

20:04 - 20. Januar 2017 Antwort Retweeten Favorit

Während andere eher vorsichtig skeptisch waren.

DAVΞ @dvrocks

Trump sagte, er habe großen Respekt vor Hillary? Ich dachte, er hätte vor ein paar Monaten gesagt, sie solle im Gefängnis sein. lol

20:09 - 20.01.2017 Antwort Retweeten Favorit

Matt zeigt @mviser

Großmütiger Schritt von Präsident Trump, Hillary Clinton, eine Frau, die er monatelang als krumm bezeichnete, anzuerkennen und zu applaudieren.

Fr 20. Januar 20:06:48 UTC + 0000 2017 Antwort Retweeten Favorit