David Karp spricht über die neue Video-App von Tumblr

Heute startet Tumblr, das soziale Netzwerk für Teenager und Leute, die Erotik von Sherlock Holmes als Rehkitz mögen, Cabana, eine Gruppen-Video-Chat-App, in der Sie mit bis zu fünf Ihrer Freunde YouTube-Videos ansehen können. Es ist ziemlich einfach – Sie können einfach chatten, während Sie Videos ansehen, und die Gesichter Ihrer Freunde sehen, wie sie reagieren.



Sehen Sie sich YouTube-Videos mit bis zu fünf anderen Personen an:

Tumblr

Cabana ist derzeit nur ein iPhone, aber eine Android-Version wird bald kommen. Es unterstützt auch YouTube, plant jedoch, weitere Videopartner hinzuzufügen.

Es ist die erste eigenständige App, die Tumblr entwickelt hat, und sie unterscheidet sich ziemlich von der Funktionsweise von Tumblr. Tumblr ist hauptsächlich dafür da, Dinge in einer Gemeinschaft von Fremden – oft anonym – zu konsumieren und zu teilen, die dieselben Interessen teilen (z. B. dieselbe koreanische Boygroup oder Zeichnungen von Sherlock mit Geweih). Cabana ist für ein persönliches Gespräch mit fünf Ihrer Freunde.



Tumblr und Polyvore Labs, die beide Yahoo gehören, haben Cabana entwickelt. Im Moment hat die App keine Werbung oder Monetarisierung, aber Tumblr-CEO David Karp sagt, dass dies später passieren wird. Das bedeutet, dass Cabana nicht nur ein lustiges Gedankenexperiment mit dem Labs-Team ist – es soll eine dringend benötigte Einnahmequelle sein.

Tumblr hat einige Probleme, seit Yahoo es 2013 für eine Milliarde Dollar gekauft hat. Letztes Jahr Yahoo schrieb Tumblr als Verlust von 482 Millionen US-Dollar nieder . Und ein Bericht letzte Woche zeigte, dass Jugendliche lassen kleinere soziale Plattformen wie Tumblr fallen und konsolidieren ihre Aktivitäten auf größeren Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter und Snapchat. Alle diese Netzwerke haben Video zu ihrer Priorität gemacht, insbesondere Livestreaming-Videos. Der Rand weist darauf hin dass Facebook das Interesse an Instant Articles [Textinhalten anderer Leute] verliert und sein neuestes Mantra lautet, dass die Kamera die Plattform ist. Tumblr hat Live-Video, aber es ist nicht Teil des Kernerlebnisses von Tumblr.

BuzzFeed News sprach mit David Karp von Tumblr und Jason Lee von Polyvore Labs, dem Yahoo-Team, das die App erstellt hat. [ Dieses Interview wurde aus Gründen der Übersichtlichkeit bearbeitet und gekürzt. ]



Tumblr


Tumblr war schon immer ein wenig anonym und eine Möglichkeit, Leute zu erreichen, die man im wirklichen Leben nicht kennt. Cabana ist anders – es ist für eine kleine Gruppe von Leuten, die sich die Gesichter des anderen sehen möchten. Sehen Sie eine Verschiebung von anonymen Leuten, die ihre Sachen rausschmeißen, hin zu kleinen Gruppen von Leuten, die privat Sachen teilen? Ist das eine neue Sache, bei der Sie mit sechs statt mit 600 Leuten rumhängen möchten?

David Karp, Gründer und CEO von Tumblr: Bei Tumblr geht es nicht darum, mit Leuten, die man aus dem echten Leben kennt, in einen Raum zu gehen und zu reden. Es geht um ganze Gemeinschaften von Menschen, die sich noch nicht kennen, aber die Dinge, die ihnen beiden sehr wichtig sind, begegnen und sich kennenlernen. Cabana ist also ein anderer Ansatz und eine andere Art, über soziale Netzwerke nachzudenken.

Ich denke, warum Cabana sich der Tumblr-Community und der Erfahrung so nahe gefühlt hat, ist, dass Sie so oft Dinge auf Tumblr entdecken und alle Ihre Freunde erreichen und ihnen zeigen möchten, was Sie gefunden haben. Manchmal reicht ein Reblog aus – Sie möchten es nur Ihren Followern zugänglich machen. Aber ab und zu findet man etwas, wo man sagt: Oh mein Gott, meine Freundin oder mein Kumpel bei der Arbeit oder Schule muss das sofort sehen.'

Natürlich können Sie ein Video per SMS oder E-Mail teilen. Aber die [bessere] Erfahrung [ist], dieses außergewöhnliche Video zu finden, das faszinierend oder urkomisch oder tiefgründig ist, und deine Freunde zum Anschauen auf deinen Computer zu ziehen oder es auf deinem Telefon hochzuziehen und ihnen ins Gesicht zu legen, damit sie es sehen. Dabei zu sein, während sie es zum ersten Mal sehen – dieses Erlebnis des Zuschauens Sie zum ersten Mal erleben – das ist eine menschliche Erfahrung, die bis jetzt jeder durchgemacht hat.

Das wird derzeit nirgendwo anders in einer anderen App auf Ihrem Telefon erfasst. Dies gibt Ihnen nur einen Ort, um dies mit all Ihren besten Kumpels zu tun, auch wenn Sie nicht persönlich nebeneinander sitzen.

Warum eine separate App?

DK: Cabana ist wirklich eine Erfahrung, die auf Gruppen von Menschen basiert, die sich bereits kennen und sich zu einer Sache zusammenfinden, von der einer von ihnen besessen sein könnte, der Rest jedoch noch nicht gefunden hat. Sie lernen ihre Kumpels kennen oder sind dabei, wenn ihre Kumpels es zum ersten Mal erleben. Das ist ein ziemlich anders geformtes Netzwerk als Tumblr heute.

Jason Lee, Direktor Produktmanagement, Polyvore Labs : Wir haben Benutzertests für Cabana auf Tumblr-Benutzern durchgeführt, und es kam ihnen sehr gut an. Als ich dies mit David teilte, sahen wir uns beide das Produkt und uns gegenseitig an und sagten: Nun, das ist wirklich cool und würde gut unter die Marke und das Publikum von Tumblr passen, und von da an wuchs es.

Als Yahoo letztes Jahr Tumblr schrieb, wie fühlte sich das auf persönlicher Ebene an?

DK: Ich denke, vor allem habe ich das als Gelegenheit genutzt, um mich mit dem Team auf alles zu freuen, was wir noch tun mussten, auf das wir immer noch aufgeregt sind und an dem wir arbeiten. Diese Momente sind offensichtlich immer frustrierend und schmerzhaft; Wir hatten viele davon in unserer 10-jährigen Karriere hier, aber nicht genug, um uns zu bremsen oder von allem abzuhalten, was uns jeden Morgen aufregt und uns begeistert, an diesem Produkt und dieser Community zu arbeiten.

Glaubst du, dass seither genug Zeit vergangen ist 2 Mädchen 1 Tasse dass eine ganz neue Generation bereit ist, es auf Cabana zu erleben?

DK: Nun, ich denke, das ist ein ziemlich seltsames Beispiel. Ich kann glücklich sagen, dass ich zu keinem Zeitpunkt am gebenden oder empfangenden Ende dieses Videos war. Aber ja, es ist diese umfassendere Erfahrung, zu sehen, wie deine Freunde auf eine urkomische oder sehr tiefgreifende Sache reagieren. Oder wenn ein Video viral wird und Sie die Person sein möchten, die Ihren Freunden zuerst zeigt.

J L: Eines der ersten Videos, die ich David zeigte, als wir dies testeten, war eine dieser 'Fail'-Compilations, und wir saßen nur zusammen und lachten. Wir sind an verschiedenen Küsten, aber wir schauen uns dieses Video synchron an und lachen gleichzeitig. Es war nicht anders, als wenn wir zusammen in einem Raum wären und etwas auf einem größeren Bildschirm sehen würden.