Chance, dass sich der Rapper dafür entschuldigt hat, Kanye nach seinen Trump-Tweets öffentlich unterstützt zu haben

Es ist jetzt zwei Tage her Kanye erklärte seine Liebe zu Präsident Donald Trump , und lässt seine Fans, Freunde und Familie kriechen Sinn ergeben und rede vernünftig in ihn hinein .

Timothy A. Clary / AFP / Getty Images/Twitter

Kanyes Tweets, Sie erinnern sich vielleicht, haben ihm auch viele eingebracht Fans ganz rechts .

Lukas Rohlfing @lukerohlfing

@Kanye West



20:01 - 25. April 2018 Antwort Retweeten Favorit

Am Freitagmorgen lobte der Präsident Kanye dafür, dass er der Black Community einen „großartigen Dienst“ erwiesen habe, indem er offenbar seine Liebe zu Trump verkündete. Er sprach auch von „großen Dingen“, die in der schwarzen Gemeinschaft passierten, und sagte, dass die Augen „zum ersten Mal seit Jahrzehnten geöffnet werden“. Trump bedankte sich auch bei einem anderen Entertainer: Chance the Rapper.

Twitter: @realDonaldTrump

Dies liegt daran, dass Chance, nachdem 'Ye stolz seine Liebe zu Trump/Drachen-Energie erklärt und Gegenreaktionen ausgelöst hatte, versucht hat, für seine Chicagoer einzustehen, indem er twittert:' Schwarze müssen keine Demokraten sein.'



Twitter: @chancetherapper

Chance folgte diesem Tweet mit noch einer , sagte, er glaube, der 'nächste Präsident wird unabhängig sein'.



Die Tweets waren für viele Chance-Fans verwirrend und umstritten.

André Braun @andre3247

@chancetherapper Es ist nicht die Tatsache, dass er Republikaner ist. Er ist rassistisch

01:47 - 26.04.2018 Antwort Retweeten Favorit

Vor allem, weil Chances Vater Ken Bennett ist, ein bekannter demokratischer Berater des Chicagoer Bürgermeisters Rahm Emanuel und ehemaliger stellvertretender Assistent von Präsident Obama.

Bestellen ¥ in @Domyenn

Chance ... du warst Demokrat und Chillin mit den Obamas, also bitte stfu https://t.co/wNyVm8JUl9

23:15 - 25.04.2018 Antwort Retweeten Favorit

Als Reaktion darauf veröffentlichte der Rapper am Freitag eine lange Erklärung, um seine Position gegenüber Kanye und seiner Politik zu klären. 'Meine Schuld, yo', twitterte er.

Chance der Rapper @Chance der Rapper

Meine Schuld

14:44 - 27. April 2018 Antwort Retweeten Favorit

'Ich habe mich nicht geäußert, weil ich dem zustimme, was Kanye zu sagen hatte, oder weil ich mit Trump ficke. Ich habe es getan, weil ich meinem Freund helfen wollte und weil ich das Gefühl hatte, verwendet zu werden, um ihn anzugreifen', schrieb Chance.



Twitter: @chancetherapper

Er machte weiter klar, dass er Trump nicht persönlich unterschreibt – „jemand, der darüber reden würde“. Chicago, als wäre es die Hölle auf Erden .' Chance sagte, er verstehe, warum seine Fans über seine ersten Tweets auf ihn verärgert sind, und er schwor, von diesem Zeitpunkt an „Aktionen“ zu unternehmen.



Twitter: @chancetherapper

Er sagte, sein Tweet über „Schwarze, die keine Demokraten sein müssen“, sei eine „Ablenkung“, die auf die Probleme zurückzuführen sei, die er hatte plädieren für in seiner Heimatstadt. Er schloss mit den Worten, er hätte mit Kanye persönlich sprechen sollen und dass er immer noch glaubt, dass sein Freund am Ende das 'richtige' machen will.



Twitter: @chancetherapper

Er teilte auch Trumps Tweet von früher am Tag, in dem er den Präsidenten abschaltete.

Chance der Rapper @Chance der Rapper

Nein, das ist es nicht https://t.co/hqA1NYGxE2

14:42 - 27. April 2018 Antwort Retweeten Favorit

Die Vertreter von Chance reagierten nicht sofort auf eine Bitte um einen Kommentar.

Dennoch schienen die Gegner von Trump verletzt zu sein und fühlten, dass der Schaden bereits angerichtet war.

Jasmine Sha-Ree Sanders @JasMoneyRecords

@Chance der Rapper

14:47 - 27. April 2018 Antwort Retweeten Favorit

Ich $ auf @ErsterGentleman

Sie alle lieben es, Ihre Interviewstimme zu benutzen, um sich zu entschuldigen, nachdem Sie Ihre normale Stimme benutzt haben, um dumme Scheiße zu sagen. https://t.co/GVqLfNLzYF

14:52 - 27. April 2018 Antwort Retweeten Favorit

Viele andere mischten sich jedoch ein, um zu sagen, dass es performativ ist, seine Entschuldigung nicht anzunehmen, und dass seine Fans lernen sollten, zu vergeben.

KÖNIG MYERS @RealKingMyers

@chancetherapper wir verzeihen dir, Kumpel. aber BITTE überzeuge yeezy, dass er das nicht tun muss!

14:48 - 27. April 2018 Antwort Retweeten Favorit

Auch Mutant @mvutant

@chancetherapper du musst dich nicht für nichts entschuldigen lol Leute sind heutzutage einfach zu empfindlich

14:45 - 27.04.2018 Antwort Retweeten Favorit

Eine Person schlug vor, sich Kanye anzuschließen und sich mit Trump zu treffen, um über genau die Themen zu sprechen, die er in seiner Erklärung angesprochen hatte.

Vinny @CousinVinny_

@chancetherapper Warum treffen Sie und Kanye sich nicht mit Trump und sprechen darüber, wie Sie die Dinge für Menschen in unruhigen Gemeinden verbessern können?

14:47 - 27. April 2018 Antwort Retweeten Favorit

Obwohl, na ja, wir waren da . Und danach war nicht mehr viel davon zu sehen.



Timothy A. Clary / AFP / Getty Images

Wie auch immer, während ich diesen Beitrag schrieb, twitterte Kanye erneut. Also, ja. Freitag.

KANYE WEST @Kanye West

Ich habe nicht genug Nachforschungen über Konservative angestellt, um mich selbst zu nennen oder so genannt zu werden. Ich weigere mich nur, mich von monolithischen Gedanken versklaven zu lassen.

16:01 - 27. April 2018 Antwort Retweeten Favorit

Wie Prominente auf Kanye West reagieren, von Chrissy Teigens Witzen bis hin zu Taraji P. Hensons Side-Eye

Buzzfeed.com

Kim Kardashian verteidigte Kanye, weil er einen MAGA-Hut trug, und ja, alle flippen aus

Buzzfeed.com

Questlove sagte, er hätte Twitter wegen Kanye West fast aufgegeben

Buzzfeed.com

Kanye twitterte Liebe zu Trump und trug einen MAGA-Hut. Trump nannte ihn cool. Es ist erst Mittwoch.

Buzzfeed.com