Verbrenne mehr Kalorien, indem du dies vor dem Schlafengehen tust

Frau, die sich auf Teppich legt

Zara

Möchten Sie Ihren Stoffwechsel ankurbeln? Da dies für viele von uns eine dumme Frage ist, ist hier ein weiterer Trick, mit dem Sie diesen Herbst und bis in den Winter hinein den Ärmel hochhalten können Reader's Digest . Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das Schlafen in einem Raum zwischen 60 ° und 67 ° F (das sind zwischen 15,5 ° und 19,4 ° in Celsius) Ihren Stoffwechsel ankurbeln kann.



In einer in der Zeitschrift veröffentlichten Studie Diabetes Die Forscher fanden heraus, dass Menschen, die in Räumen mit 18,8 ° C schliefen, nicht nur mehr als 7% mehr Kalorien verbrannten als Menschen, die in wärmeren Räumen dösten, sondern dass die kühlen Temperaturen sie auch vor Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes schützen konnten.

Addieren Sie das und 7% zusätzliche Kalorien ergeben alle drei Nächte etwa 100 Kalorien (wenn Sie jedes Mal acht Stunden schlafen). Das sind ungefähr 230 zusätzliche Kalorien pro Woche, ungefähr 1000 pro Monat und 12.000 pro Jahr. Keine große Zahl, aber jedes kleine bisschen zählt, oder? Als ich a Laufstreifen (500 Tage lang jeden Tag eine Meile laufen), verbrannte ich zusätzlich 100 Kalorien pro Tag. Während dieser Zeit musste ich im Allgemeinen nicht aufpassen, was ich aß. Sie müssen jedoch nicht rennen, um die gleichen Vorteile zu erzielen - Sie müssen nur die Heizung ausgeschaltet lassen (das spart auch Geld).



Warum ist ein Kühlraum von Vorteil? Die Forscher wurden zu der Überzeugung gebracht, dass unser Körper in einem kühleren Raum härter arbeiten muss, um unsere Kerntemperatur auf die normale Temperatur von 37 ° C zu erhöhen. Diese zusätzliche Arbeit bedeutet, dass Sie mehr Kalorien verbrennen, selbst wenn Sie schlafen.

Sie sind noch nicht davon überzeugt, diesen kuscheligen Wurf fallen zu lassen? Nun, Gewichtsverlust ist nicht der einzige Vorteil, wenn Sie im Schlaf zittern. Ein Kühlraum wurde auch mit Anti-Aging-Vorteilen in Verbindung gebracht. Forschungen zufolge setzen wir mehr Melatonin frei, wenn wir bei kühleren Temperaturen schlafen. (Melatonin ist ein Anti-Aging-Hormon.)

Wenn Sie vorhaben, Ihr Fenster offen zu lassen, um die kühle Luft hereinzulassen, kaufen Sie ein Paar Ohrstöpsel um sicherzustellen, dass die Außengeräusche Ihren Schlaf nicht unterbrechen.

Als nächstes: sieben gesunde Flapjack-Rezepte das schmeckt überhaupt nicht gesund.

ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Lee P., Smith S., Linderman J., et al. Temperaturakklimatisiertes braunes Fettgewebe moduliert die Insulinsensitivität beim Menschen . Diabetes . 2014; 63 (11): 3686–3698. doi: 10.2337 / db14-0513

  2. Kleszczynski K, Fischer TW. Melatonin und menschliche Hautalterung . Dermatoendocrinol . 2012; 4 (3): 245–252. doi: 10.4161 / derm.22344