4 wesentliche Möglichkeiten, um Ihre Schönheitsroutine nachhaltiger zu gestalten

Frau berührt Gesicht

Stocksy



Die meisten von uns wissen inzwischen, dass die Tarife auf dem Planeten umso besser sind, je nachhaltiger und umweltfreundlicher unsere täglichen Routinen sind. Die meisten von uns wissen (hoffentlich) auch, dass dies nicht unbedingt bedeutet, unser Leben auf den Kopf zu stellen. Manchmal können die kleinsten Änderungen (wiederverwendbare Kaffeetassen, Transport von Einkaufstüten zu Lebensmittelgeschäften usw.) die Dinge sein, die letztendlich den größten Unterschied machen. Es kann jedoch immer noch überwältigend sein, wenn es so scheint so Vieles, was wir alle besser machen könnten - es ist schwer zu wissen, wo genau wir anfangen sollen.

Die 8 besten umweltfreundlichen Abonnementboxen von 2021

Dies gilt natürlich auch für unsere Schönheitsroutinen. Hier erfahren Sie, wie wir die Produkte anwenden, in welchen Produkten sie gespeichert sind und was in den Produkten selbst zu berücksichtigen ist. Da dies alles etwas überwältigend sein kann, habe ich mit vier Experten über ihre Sichtweise auf die größte Änderung gesprochen, die jemand in seiner Routine vornehmen kann, um sie umweltfreundlicher und nachhaltiger zu gestalten. Wenn wir alle nur eine wichtige Sache an unserer täglichen Routine ändern würden, könnten uns die Ergebnisse nur verblüffen.



01 von 04

Tauschen Sie Ihr am häufigsten verwendetes Produkt gegen etwas aus der Region

Laut Julie Levin, Gründerin von Blatt Leute und medizinischer Kräuterkundler: Eine einfache, äußerst wirkungsvolle Änderung, die Sie vornehmen können, besteht darin, nach einer nachhaltigeren, lokalen Version eines alltäglichen Produkts zu suchen, das Sie verwenden.

'Suchen Sie nach einem Produkt, das Sie täglich verwenden, z. B. Gesichtsöl, Serum, Creme oder Seife, das von einem nahe gelegenen Kräuterkundler, Landwirt oder anderen Unternehmer unter Verwendung von Zutaten und Verpackungen aus der Region hergestellt wird', sagt Levin. „Mit dieser Änderung unterstützen Sie Ihre lokale Wirtschaft, sensibilisieren die Inhaltsstoffe in Ihrer Region positiv, beteiligen sich an einem geringeren CO2-Fußabdruck und schaffen Verbindungen innerhalb Ihrer Gemeinde. Und wenn Sie ein Produkt finden, das Sie lieben, werden Sie andere finden, und bevor Sie es wissen, wird Ihr gesamtes Regime aus wunderschönen Hautpflegeprodukten bestehen, die in Ihrer Nähe hergestellt werden. '

02 von 04

Verwenden Sie nur Produkte mit wiederverwendbaren Glasbehältern

Tina Hedges, CEO und Gründerin von LOLI Schönheit schlägt vor, sich besonders bewusst zu sein, wie Ihre Produkte verpackt sind, als eine Änderung, die einen großen Unterschied machen könnte.

'Wählen Sie Schönheitsprodukte in wiederverwendbaren Glasbehältern - achten Sie auf Marken, die behaupten, dass ihre Röhrchen, Flaschen oder Gläser aus biologisch abbaubaren Materialien auf Mais- oder Zuckerbasis bestehen', sagt Hedges. 'Diese werden zu Mikrokunststoffen' abgebaut ', die unsere Lieferkette verschmutzen.'

03 von 04

Unterstützen Sie Marken, die an Recyclingprogrammen teilnehmen

Ähnlich, Äther Schönheit Gründerin Tiila Abbitt schlägt vor, sich auf Marken mit recycelbaren Verpackungen und solche zu konzentrieren, die daran teilnehmen Terracycle Recycling-Programme, wobei festgestellt wird, dass die „kunststofflastige“ Kosmetikindustrie ein Drittel des gesamten Deponieraums ausmacht und jedes Jahr mehr als 120 Milliarden Verpackungseinheiten produziert.

'Die überwiegende Mehrheit dieser Produkte ist völlig nicht recycelbar ... und das Ergebnis all dieser Einwegverpackungen? Billionen Tonnen Müll das verschmutzt unseren Boden und kontaminiert die Ozeane. Und die Wahrheit ist: Die Erde hat nur eine begrenzte Menge an Raum - ziemlich bald wird dieser Müll in unser tägliches Leben eindringen (er hat bereits erhebliche Auswirkungen auf das Meeresleben) “, erklärt Abbitt. „Und es ist nicht nur Verschwendung, es ist Klimawandel ! Jungfrau Kunststoffe erzeugen in jeder Phase ihres Lebenszyklus Gase, die Wärme einfangen. Wenn Plastik auf Mülldeponien und in Ozeanen zerfällt, setzen sie schädliche Treibhausgase in die Umwelt frei. Und auf einer weniger sichtbaren Ebene, da Ozeanplankton mehr Mikroplastik verbraucht, sind sie weniger in der Lage, ihre wichtige Aufgabe, Kohlendioxid aus der Atmosphäre zu entfernen, zu erfüllen. Und mehr Kohlendioxid bedeutet eine schnellere Erwärmung des Planeten. '

04 von 04

Verwenden Sie waschbare Tücher, um Ihr Gesicht zu reinigen

Promi-Maskenbildner und Gründer einer sauberen Schönheitsmarke Jillian Dempsey schlägt eine einfache Änderung vor, bei der „Taschentücher, Schönheitstücher und Wattepads“ durch wiederverwendbare, waschbare Tücher ersetzt werden. Die Änderung ist gering, macht aber einen großen Unterschied. Außerdem ist es, wie Dempsey sagt, 'weniger Müll und einfach genug, um alle Teile des Gesichts mit Entfernern wie Öl und Gesichtsreinigern zu reinigen.'

Wenn Sie Ihre Routine nachhaltiger gestalten möchten, ist jede dieser Änderungen eine gute Möglichkeit, dies zu tun. Und wenn Sie wirklich etwas ändern möchten, warum probieren Sie dann nicht einfach alle aus?

Gesundheit